Obwohl eine Einigung zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU erzielt wurde, wird es einige Auswirkungen auf BUX X und die Art und Weise, wie wir arbeiten, geben. Zunächst einmal ist es jedoch wichtig zu erwähnen, dass du als bestehender Kunde BUX X weiterhin wie gewohnt verwenden kannst.


Welche Änderungen gibt es ab dem 1. Januar 2021?


  • Der Großteil der BUX-X-Inhalte wird aufgrund von Marketingbeschränkungen von der BUX-Website entfernt werden. 

  • Für einen vorübergehenden Zeitraum können wir keine neuen EU-Kunden bei BUX X aufnehmen.

  • Bestehende EU-Kunden werden keine Push-Benachrichtigungen mehr erhalten, die sich auf aktuelle Nachrichten oder Preisaktualisierungen für bestimmte Produkte beziehen.

  • In der App werden Nachrichtenartikel nur noch in englischer Sprache veröffentlicht.


Warum gibt es diese Änderungen?


BUX X ist ein Handelsname der BUX Financial Services Limited, die in Großbritannien von der britischen Finanzaufsichtsbehörde (FCA) reguliert wird. Leider wird unsere bestehende Lizenz aufgrund des BREXIT-Abkommens ab dem 1. Januar 2021 nicht mehr erlauben, neue seriousBUX-Kunden aus der EU aufzunehmen. Es handelt sich hierbei um eine vorübergehende Maßnahme. Wir sind bereits dabei, eine europäische Lizenz zu beantragen, mit der wir bald wieder neue BUX-X-Kunden aufnehmen können. Wenn du bereits Kunde von BUX X bist, musst du dir in der Zwischenzeit keine Sorgen machen! Du kannst weiterhin wie gewohnt traden.

Bis wir eine europäische Lizenz haben, müssen wir unsere BUX-X-Inhalte von unserer Website entfernen, aber unsere Support-Seite bleibt online und unser Support-Team ist weiterhin über die normalen Kanäle erreichbar.


Kann ich weiterhin das Demokonto nutzen und mit 'funBUX' handeln?


Ja, wenn du dich noch nicht für das Trading mit echtem Geld angemeldet hast, wird das Trading mit funBUX weiterhin möglich sein. So kannst du Erfahrungen sammeln, ohne das Risiko einzugehen, echtes Geld zu investieren.

 



Ich bin ein britischer Kunde, haben die Änderungen Auswirkungen auf mich?


UK-Kunden können BUX X weiterhin wie gewohnt nutzen, und wir werden auch weiterhin neue UK-Kunden akzeptieren.