An Handelstagen finden zwischen 13:00 und 13:03 Uhr s.g. vorbörsliche und nachbörsliche Auktionen statt.* 


Diese dienen der Bestimmung der Eröffnungs- und Schließungskurse verschiedener Aktien.


In diesen drei Minuten ist es deshalb nicht möglich, britische und deutsche Aktien über die BUX X App zu handeln.


Warum wurde diese Auktion eingeführt?


Es geht um den Versuch der London Stock Exchange (LSE) und der Deutschen Börse (DB) eine bestimmte Zeit für Trader zu definieren, um relativ große Handelsorder ausführen zu können, ohne von den Marktbewegungen beeinflusst zu werden. 


Sind der britische und der deutsche Index auch während dieser Auktion geschlossen?


Nein. Der Grund dafür ist, dass der "mid" Preis unserer Indizes auf den Preisen s.g. “Future” (Zukunft) Produkte basiert.  


*Für manche Produkte, wie zum Beispiel K+S und Suedzucker, findet diese Auktion zwischen etwas später, zwischen 13:05 und 13:08 Uhr, statt.


Wenn du zusätzliche Fragen dazu hast, schreibe uns gerne eine E-Mail.