Wenn du einen Trade eröffnest, wirst du feststellen, dass wir einen bestimmten Geldbetrag von deinem Konto reservieren = dies ist der sogenannte abgeschirmte Betrag.


Seine einzige Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass auf deinem Konto immer genügend Bargeld vorhanden ist, um die Eröffnungs-/Schließungs- und Finanzierungsgebühren für deine offenen Positionen zu decken, und sicherzustellen, dass dein Konto niemals negativ wird.


Der Betrag, den wir reservieren, beträgt immer 5% des Gesamtkontowertes (investierter Betrag + Bargeld).


Der Mindestbetrag für den abgeschirmten Betrag beträgt 5 €.


Diese Maßnahme ist ebenfalls nur vorübergehend. Sobald du alle deiner Positionen geschlossen hast, kannst du den abgeschirmten Betrag abheben.


Schaue dir dieses Beispiel an:


  • Angenommen, du zahlst 100 € auf dein BUX X-Konto ein. In dem Moment, in dem du einen Trade tätigst, beträgt dein abgeschirmter Betrag (5% von 100) 5 €.
  • Wenn du 70 € investierst und der Wert deiner Investition auf 80 € steigt, bleibt dein abgeschirmter Betrag gleich.
  • Sobald du jedoch deine Investition abgeschlossen hast, erhöht sich dein Gesamtkontowert um 10 € und dein Kontowert wird auf 110 € erhöht. Wenn du einen neuen Trade tätigst, beträgt dein abgeschirmter Betrag 5 % von 110 = 5,50 €.



Fragen? Bitte kontaktiere den BUX Support.