Mit dem Multiplikator kannst du deinen investierten Betrag multiplizieren.


Zum Beispiel: Du investierst 100 € in eine Position und du verwendest einen fünffachen Multiplikator (x5). Das bedeutet, dass deine Gewinne und Verluste mit 5 multipliziert werden -> so, als hättest du 500 € investiert. Und du kannst dies tun, ohne das Risiko einzugehen, mehr als deinen investierten Betrag von 100 € zu verlieren.


Der Vorteil des Multiplikators ist, dass du mit einem kleinen Betrag einen größeren Trade machen kannst. Du machst also schneller Profit. Der Nachteil ist, dass du auch schneller Verlust machen kannst. Also aufgepasst!

Deswegen garantieren wir dir, dass du niemals mehr als deine Investition verlieren kannst (siehe auch: Warum verliere ich nie mehr als meine Einzahlung?).


Wichtig: Der fettgedruckte prozentuale Betrag (rechts neben dem Produktnamen) entspricht der prozentualen Bewegung deines Gewinns / Verlusts bereits einschließlich des Multiplikators. 

Wenn du die Veränderung einer Aktie ohne Multiplikator sehen möchtest, klicke auf einen der Trades in deinem Portfolio. Dort findest du unter „Veränderung“ den Prozentsatz ohne Multiplikator.


Beachte bitte auch, dass jedes Mal, wenn du deine Position über Nacht behältst, eine kleine Finanzierungsgebühr anfällt.





Du hast bereits eine Position eröffnet, aber hast beschlossen, deinen Multiplikator zu verringern?


Kein Problem, mit BUX X kannst du den Wert des Multiplikators ändern, auch wenn du bereits eine Position eröffnet hast.


Warum sollte ich dies vornehmen wollen?

 

Vielleicht hast du beschlossen, dass du dein Risiko verringern möchtest. In diesem Fall kannst du den Wert deines Multiplikators verringern, während du weiterhin mit der gleichen Position handelst. 


Wie funktioniert das?

 

Unsere Multiplikatoren sind flexibel:

  • Angenommen, du hast 200 €  in Ford mit einem vierfachen Multiplikator (x4) investiert. Bisher hast du nur 200 € deines Kontostandes ausgegeben und dein Handelswert beträgt 800 €.


Jetzt hast du beschlossen, den Wert des Multiplikators zu verringern. In diesem Beispiel kannst du den Multiplikator entweder auf x2 oder sogar x1 (= kein Multiplikator) senken. Dementsprechend musst du den investierten Betrag auf 200 € bzw. 600 € erhöhen, um den Handelswert auf dem gleichen Niveau zu halten. 


Um deinen Multiplikator anzupassen, musst du diese Option in den Einstellungen deiner BUX X App einschalten.


Was du beachten musst:

 

Diese Funktion kann nicht bei allen Positionen implementiert werden. Der Grund hierfür ist der Folgende: Wenn du den Multiplikator verringerst, muss der endgültige Handelswert einem bestimmten Betrag entsprechen, welcher von der App unterstützt wird. Im obigen Beispiel kannst du keinen Multiplikator von x3 verwenden, da du deinen investierten Betrag auf 267 € erhöhen müsstest, was eine Summe ist, mit der nicht gehandelt werden kann. Wenn du diesbezüglich Fragen hast, wende dich sich bitte an das Support-Team über die App.